Tipps für den Wohnungsumzug in Bielefeld 
Tipps für den Wohnungsumzug in Bielefeld

Tipps für den Wohnungsumzug in Bielefeld


Ein Umzug ist nicht nur mit sehr viel Arbeit verbunden, sondern auch mit diversen finanziellen Belastungen. Zunächst muss die neue Wohnung renoviert werden, damit Sie sich hier auch richtig wohl fühlen können. Neben Tapeten und einem Fußbodenbelag sind es nicht selten auch neue Möbel, die noch angeschafft werden müssen. Auch die ein oder andere Dekorationsidee darf in der neuen Wohnung nicht fehlen, denn sie trägt dazu bei, dass Sie sich gleich richtig wie zu Hause fühlen. Nicht zu vergessen ist auch die alte Wohnung, die manchmal frisch renoviert übergeben werden muss, je nachdem was im jeweiligen Mietvertrag niedergeschrieben ist. Dann kommen noch Kosten für die Umzugskisten und den Umzugstransporter auf Sie zu und wer nicht über einen helfenden Freundeskreis verfügt, muss meist auch noch ein paar Euro für fleißige Helfer locker machen, die Sie beispielsweise bei einer Umzugsfirma finden. Da kann schell eine höhere Summe zusammen kommen. Man kann aber auch günstig umziehen, wenn Sie sich unser Portal für Umzüge in Bielefeld einmal näher anschauen. Hier finden Sie viele wertvolle Tipps rund um den Umzug in Bielefeld. Sie erfahren, wo Sie günstig Umzugskartons kaufen oder eine Umzugsfirma finden können. Daneben haben wir hier auch eine Checkliste für Sie zusammengestellt, sodass Sie kein wichtiges Detail für Ihren gelungenen Umzug in Bielefeld vergessen. Die Organisation ist bei einem Umzug in Bielefeld, wie bei jedem andere Umzug auch, das A und O. Lassen Sie sich dabei genug Zeit und planen Sie bereits Monate vor dem eigentlichen Umzugstermin alle wichtigen Dinge ein. Da Sie in der Regel drei Monate Kündigungsfrist für Ihre bisherige Wohnung haben, ist der Zeitpunkt der Kündigung der perfekte Zeitpunkt um die Organisation Ihres Umzugs auf die Beine zu stellen. Unser Portal für Umzüge in Bielefeld wird Ihnen dabei sicherlich eine sehr gute Hilfestellung sein.

Ihre Rechte und Pflichten

» Umzugs-Service bei immowelt.de

Wohnungsbesichtigung


Wohnungsbesichtigung | Checkliste für die Lage und Umgebung der Wohnung

Als nächstes benötigt man meistens ein Übergabeprotokoll, für die Übergabe der eigenen Wohnung. Dieses Protokoll muss meist 2fach ausgedruckt werden.


Wohnungsübergabe


Wohnungsübergabe

Der Umzug ist in 3 Schritten aufgeteilt. Zunächst die Vorüberlegungen, dann die Organisationsphase 1 und dann der Abschluss.


Vor dem Umzug


Vorüberlegungen

Nach dem Umzug


Nun müssen Sie Ihre neue Anschrift den Behörden in Bielefeld, Ihren Bekannten und dem Arbeitgeber mitteilen. Eine Checkliste für alle Erledigungen nach dem Umzug finden Sie hier:

Checkliste: Nach dem Umzug




Weiterführende Webseiten zum Thema


(Automatische Suche nach passenden Inhalten)

Bielefeld bietet viele Sehenswürdigkeiten und eine wunderschöne Altstadt. Wer einen Umzug dorthin plant, sollte sich auf Umzug-Ratgeber.de informieren.
www.umzug-ratgeber.de






Zahlen & Fakten: Stadtname:
Bielefeld

Bundesland:
Nordrhein-Westfalen

Regierungsbezirk:
Detmold

Landkreis:
Kreisfreie Stadt

Höhe:
118 m ü. NN

Fläche:
257,91 km²

Einwohner:
323.084

Autokennzeichen:
BI

Vorwahl:
0521, 05202, 05203, 05205, 05206, 05208, 05209

Gemeinde-
schlüssel:

05 7 11 000



Firmenverzeichnis für Bielefeld im Stadtportal für Bielefeld